Seite: ausdrucken
{$seitentitelPrint}

Portrait

Täuffelen-Gerolfingen ist 500 M.ü.M landschaftlich schön am Südufer des Bielersees gelegen. Mit seinen rund 2'700 Einwohnern/innen nimmt es auf einer Gesamtfläche von 4.434 km2 die Aufgaben eines Subzentrums in der Region wahr; unter anderem in den Bereichen Kirchen, Schulen, Abwasser, Friedhof.

 

Die zum Verwaltungskreis Seeland gehörende Gemeinde ist charakterisiert durch eine gut ausgebaute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Verschiedene Geschäfte sind die Grundlage des Dienstleistungsangebotes und niedergelassene Ärzte gewährleisten die medizinische Versorgung. Verkehrstechnisch sind wir durch ein saniertes Strassennetz und einen ausgezeichnet funktionierenden Bahn- und Busbetrieb erschlossen.

Wir verfügen über gut funktionierende Schulen und ein grosses Freizeitangebot, insbesondere durch eine rege Vereinstätigkeit. Die evangelisch-reformierte und römisch-katholische Landeskirchen sind in der Gemeinde vertreten.

 

Täuffelen-Gerolfingen bietet (fast) alles, was der Mensch zum Leben braucht.

 

01.02.2012
© Einwohnergemeinde Täuffelen-Gerolfingen, 2575 Täuffelen